Ruhig gelegen und doch zentrumsnah...
Seit fast 200 Jahren ist Gastronomie in der Friedrichstraße 38/40 angesiedelt!


  • Teaser Bild
    Neueröffnung am 07.03.2013

    Seit März 2013 wird das historische 3-Sterne-Hotel und Restaurant „Café Friedrichstadt“ unter der Regie der beiden Dresdner Gastronomen Josef Jörg und Frank Albrecht betrieben.

  • Teaser Bild
    Zur Geschichte der Friedrichstaße

    Bereits 1749 erhielt Carl Friedrich Pöppelmann die Genehmigung, im Garten der Brückenstraße eine Bierwirtschaft zu betreiben, die zu einer beliebten Einkehrstätte wurde.